Das Thema der diesjährigen Jahrestagung des Bundesverbands Hochschulkommunikation e.V. lautete „Destination Germany – Neue Blickwinkel, neue Aufgaben für die Hochschulkommunikation.“, welche mit über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom 12. bis 14. September in Heidelberg stattfand.

Die Jahrestagung widmete sich in diesem Jahr insbesondere der internationalen Kommunikation. „Wie können Hochschulen Studieninteressierte im Ausland erreichen?“, „Wie ticken die Studierenden von morgen?“ oder „Neue Anforderungen an die Kommunikation an deutschen Hochschulen.“ – diese und weitere Themen bzw. Fragen wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen mehrerer Vorträge, Workshops, Coachings und Best Practice-Beispielen beantwortet und nähergebracht.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Jahrestagung konnten auch in diesem Jahr einem Vortrag aus dem Hause UNICUM lauschen. UNICUM Merchandising Geschäftsführer Björn Schumbrutzki und Max Brücher erklärten, welche Do’s and Don’ts für ein erfolgreiches Hochschulmerchandising zu beachten sind. Hierfür griffen sie auf Beispiele mehrerer Hochschulen unterschiedlicher Größe zurück, mit denen sie zusammenarbeiten.

An unserem Stand im Foyer des Veranstaltungsortes konnten sich Besucher über neue Trends im Hochschulmarketing und -merchandising beraten lassen – von Native Advertising über zahlreiche Textilprodukte bis hin zu attraktiven Gadgets aus der Merchandising Kollektion. Neben unserer UNICUM Wundertüte mit tollen Samplings und einer Frühstücksbox mit leckeren Süßigkeiten von unserer Candy-Bar, konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine hochwertige UNICUM Trinkflasche aus Glas mit nach Hause nehmen.